ASICS Court FF 2 Clay Tennisschuhe

ASICS Court FF 2 Clay Tennisschuhe

  • Signiture Tennisschuh von Novak Djokovic
  • TPU-Obermaterial ist extrem atmungsaktiv
  • FLYTEFOAM-Mittelsohle für Energierückgewinnung
  • Twisstruss-System für weniger Energieverlust
  • Für breitere Füße geeignet
  • Bequeme Zehenbox für zusätzlichen Halt

Erster Eindruck des Asics Court FF 2 Clay

Was direkt positiv am Asics Court FF 2 auffällt, ist, dass die Verarbeitung sich durch extrem wenige Nähe aus auszeichnet. Der Tennisschuh ist also quasi aus einem Guss,. Das stimmt uns hinsichtlich der Haltbarkeit des Tennisschuhs auch positiv – andere Modelle, wie der Nike Zoom Vapor X bieten da deutlich mehr Angriffsfläche, durch viele kleine Elemente. Der Court FF Clay 2 besitzt keine Klebestellen , was auch dafür spricht, dass hier nicht schnell, sondern gründlich produziert wird. Cool war auch, dass die „Sollbruchstellen“ durch eine Erweiterung der Sohle geschützt waren auf den Vorder-Mittelfußbereich geschützt sind.

Das FF im Namen steht übrigens auch für FLYTEFOAM.

ASICS Court FF 2 Clay Tennisschuhe



 Preis: € 165,00
Jetzt auf Amazon ansehen*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurz zur Geschichte des Tennisschuhs

Zunächst kurz ein Blick zurück: Der erste Wurf gelang Asics bereits vor einiger Zeit mit dem ersten Modell des Court FF Tennisschuhs. Ausgezeichnet haben diesen Schuh das Schuhsockenprinzip wie es auch von Fußballschuhen heute bekannt ist und die erstmalige Nutzung der FLYTEFOAM Technologie.

Dieser Schuh kam im Breitensport extrem gut an, während die Profis noch zurückhaltender waren. Spieler wie Goffin waren Early Adaptors, aber Djokovic und Co setzten weiterhin auf den Asics Gel Resolution 7.  Seit 2019 hat sich das dann das Blatt gewendet – dank dem Australian Open Sieg gegen Nadal ist dieser Tennisschuh auch in Profikreisen gefragt.

Insbesondere für meine Art von Tennis Spiel, wo ich viel rutsche und die Richtung sehr schnell in einer dynamische Bewegung ändere, ist ein Schuh der das bietet aushält und bietet unerlässlich. Total wichtig ist mir ein geringes Schuhgewicht, dass meine Geschwindigkeit erhöht, aber auch eine gute Stabilität. Ich freue mich immer über einen guten Twistruss, um die richtige Dynamik, aber auch wenig Energieverlust auf dem Platz zu haben. Die Balance zwischen den ganzen Kriterien waren also definitiv eine große Herausforderung, aber ASICS hat die beste Schuhtechnologie und mir scheint, als wäre das Ziel auch erreicht worden.

Novak Djokovic über den Asics Court FF 2

Der neue Signiture Tennisschuh von Novak Djokovic wurde zusammen mit Asics  entwickelt und verfolgt das Ziel für Flexibilität und Geschwindigkeit in einem zu bieten. Hält er was er verspricht?

Asics Court FF 2 Clay Tennisschuhe
Die Asics Court FF 2 Clay Tennisschuhe im Test. Kann die Entwicklung mit Tennisprofi Djokovic punkten?

Komfort des Court FF Clay 2

Als Jan den Court FF 2 im Video zum ersten Mal schnürte, zog sich der Schuh leicht an und hat viel Platz in der Zehenbox und im Vorfuß geboten. Er hat etwas breitere Füße, war die Schuhgröße passte sofort – entsprechend die Empfehlung für Leute mit eher breiten Füßen. Die Fußzehen haben ebenfalls viel Platz im Schuh, ohne den Fuß zu destabilisieren. Jan hat bestätigt, dass der Mono-Sockenaspekt / Bootiekonstruktion sowohl Komfort als auch Stabilität bieten, denn ohne die Schuhzunge, die sich bewegen kann, schiebt sich der Fuß direkt in den Schuh und fühlt sich, wie der Name schon sagt, wie eine Socke an.

Der Asics Court FF 2 Clay im Test
Gut zu erkennen ist, dass der Tennisschuh nur wenig Nähte besitzt und über eine Booty-Konstruktion verfügt, also keine Zunge besitzt.

Stabilität des Asics FF 2

Die Stabilität im Tennisschuh wird daran gemessen, wie sicher man sich im Schuh bei verschiedenen Schrittarten fühlt und ob der Schuh sich wie ein Brett oder eher wie ein Gummiband anfühlt.

Auch wenn die Sohle am Schuh sperrig aussieht, so hat man einen festen stand mit direktem Feedback des Bodens. Egal ob Jan auf dem Tennisplatz größere oder kleinere Zwischenschritte machen musste als ich ihm die Tennisbälle um die Ohren gejagt habe, er sagt, dass er sich immer sicher im Tennisschuh gefühlt hat. Ich denke auch, dass das Monosocken-Design den Stabilitätsaspekt unterstützt, da das Socken- und Schnürsystem den Fuß sicher fühlen lässt. Es gibt keine Zunge, so dass Sie nicht mit dem Begradigen ärgern oder mit den Schnürsenkeln herumspielen müssen. Es ist also wie ein Plug-and-Play-System.

Ich habe ein paar andere Rezensionen gesehen, die sagen, dass die Schnürsenkel zu dünn sind, aber dieser Gedanke kam mir nie in den Sinn und das stellt auch kein Problem dar: Schnürsenkel lassen sich ohnehin tendenziell schnell austauschen.

Ansonsten kann noch gesagt werden, dass der Fersenbereich bombenfest durch die zusätzliche Stabilisierung im Hackenbereich ist. Das hat beim Spielen nicht gestört.

 

Dämpfung der FlyterFoam im neuen Asics

Die FlyterFoam ist auch in diesem Modell verbaut und ist anerkannter Maßen die beste auf dem Markt verfügbare. Das FF-Material ist um 55 % leichter als herkömmliche EVA-Mittelsohlen und besteht aus verstärkten Fasern, die bei jedem Schritt zurückfedern und so für optimale Dämpfung sorgen.

Die Haltbarkeit des Asics Court FF Clay 2

Das Obermaterial besteht auf einer TPU Schicht mit vielen Lüftungsschlitzen im Meshmaterial, sodass man bei wärmeren Temperaturen nicht zu viel im Schuh schwitzt. Wie Eingangs festgestellt und im Video zu sehen, sind nur im hinteren Schuhbereich Nähte vorhanden, sodass auch hier kein Auflösungen zu erwarten sind.

Der Court FF Clay 2 von Asics ist sehr atmungsaktiv
Ein Einblick in die Struktur der Oberfläche, die sehr atmungsaktiv ist.

Das non-Plus Ultra hinsichtlich der Haltbarkeit ist bis heute der Adidas Barricade Clay. Nach dem ersten Match kann können wir sagen, dass es keine Abnutzungserscheinungen an der Sohle des FF 2  gab. Und das, obwohl Jan den Schuh beim Aufschlag schon ziemlich über den Boden zieht. Deshalb würden wir sagen, dass der Schuh wahrscheinlich genauso lange hält, aber dafür sogar komfortabler am Fuß sitzt.

Grip

Der Schuh war laut Jan stabil, er leider auch jeden Ball von mir erreichen können, egal wie weit weg oder schnell er gleiten musste. Man steht sicher oder man sprintet sicher und vor allem bei Richtungswechseln. Die Sohle des Schuhs besteht aus einem Kautschukgemisch, der so gennanten Tennis-AHAR™-Außensohle. Positiv finden wir, dass die Außensohle sich auch über den Randbereich bis in den Mittelfußbereich zieht, was den Schuh einerseits zusätzlich stützt und auch in extremen langen Halt verspricht.

Das Fischgrätenprofil des Schuhs ist für Sandplätze konzipiert und bietet entsprechend viel Grip. Auffallen tun im Mittelfußbereich direkt die drei Querstreben, die die Sohle in Vorder- und Hinterfußbereich unterteilen.

Diese Querstreben werden von Asics als Twistruss bezeichnet und sorgen dafür, dass die Bewegungsgeschwindigkeit der Beinarbeit um bis zu 9% schneller umgesetzt werden. Ich denke für Amateure ist der Unterschied nicht direkt ersichtlich, für ambitionierte Spieler hingegen schon.

 

Asics court FF 2 Clay Profil mit Twistruss von Asics und Fischgrätenprofil
In der Mitte gut zu erkennen ist das TWISTRUSS-System und Fischgrätenprofil für den Sandplatz des Asics Court FF 2.

Das Gewicht der Tennisschuhe

Man kann keinen federleichten Tennisschuh erwarten, da Stabilität, Grip oder Haltbarkeit vereinbar sind. Das ist auch der Grund, wieso so große Gewichtsunterschiede zwischen Laufschuhen und Tennisschuhen gibt.

Der Asics Court FF 2  ist als mittelschwer einstufen, aber die enge Passform und Verbundenheit mit dem Platz lässt sie sich leichter fühlen, als sie auf der Waage aussehen. Die Court FF 2 fühlen sich leichter an als die Nike Vapor X Schuhe, obwohl sie mehr wiegen, wenn man sie Seite an Seite auf die Waage legt. Das Gewicht geht für Jan und mich auf jeden Fall in Ordnung.

Fazit

Asics Gel Resolution 7 und Solution Speed FF vereint in einem Schuh geht nicht? Doch, der Asics Court FF 2 tut das und zählt zu den besten Tennisschuhen, die bisher auf dem Markt waren! Also eine klare Kaufempfehlung meinerseits.

ASICS Court FF 2 Clay Tennisschuhe



 Preis: € 165,00
Jetzt auf Amazon ansehen*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten