Winning Ugly: Mentale Kriegsführung im Tennis

Clever Tennis spielen – nicht hässlich!

Brad Gilbert klopfte als Tennisprofi beständig an die Tür zur absoluten Weltspitze, ohne je den totalen Durchbruch zu schaffen und gefiel sich statt dessen in der Rolle des Angstgegners so namhafter Topspieler wie Lendl, Connors oder vor allem Boris Becker.

Gilbert führt den Leser durch die Welt der Taktik im Tennissport, der mentalen Einstellung zu Spiel und Gegner und zeigt ihm den Weg zur Kunst, bessere Gegner schlagen zu können. Das Buch eignet sich auch für alte Hasen, denn oft gibt Gilbert spannende und nur vordergründig amüsante Tipps und Tricks. Aufgelockert wird das Buch zusätzlich durch witzige Anekdoten und Beobachtungen Gilberts aus der Zeit seiner Profilaufbahn („Wenn Becker anfängt, auf Deutsch zu schimpfen, wankt er.“). Es gilt klarzustellen: „Winning Ugly“ enthält nur verschwindend wenige wirklich schmutzige Tricks. Vielmehr veranschaulicht Gilbert durch einen Streifzug durch die Welt legaler und keineswegs unfairer taktischer Finessen, was einst Becker meinte, als er sagte: „Ein Tennisspiel wird zu 95% im Kopf entschieden.“

Shop Preis
Preis: 18,00€

Zuletzt aktualisiert am 20.03.2020

Zum Shop

Chris

Chris ist auf der Mission allen Tennisfans seine Liebe zu Tennisschuhen näher zu bringen. Darüber hinaus schreibt er Ratgeberartikel und berichtet über nützliche Tennis Gadgets.